Haillim

Ling Ling Chupita (Hallim) is a multidisciplinary, self-taught artist specializing in performance, photography and tattooing.
Born in Peru, Chupita made her debut in the art world in 2005 by taking part in a Freak Show and managing the marketing for the national tattoo conventions held in Peru.
Inspired by culture, dance & body movement, she has traveled all over the world to gain knowledge in the arts and participate in various events. In 2013, she began to explore one of her biggest passions, tattooing. As a professional tattoo artist, experimenting with chaotic fine lines that follow and complement the movement of the body enamors her. She loves free styling experimental tattoos, nature graphics and black work. Experience something different, an innovative approach to tattooing.

Haillim ist eine multidisziplinäre, autodidaktische Künstlerin, spezialisiert auf Performance, Fotografie und das Tätowieren.
Geboren in Peru, gab Haillim ihr Debüt in der Kunstwelt im Jahr 2005, als sie Teil von Freak Shows wurde und das Marketing für nationale Tattoo Conventions in Peru bewerkstelligte.
Inspiriert von Kultur, Tanz und Körperbewegung bereiste sie weite Teile der Welt um ihre Kenntnisse in der Kunst zu vertiefen und sich an diversen Veranstaltungen zu beteiligen.
Im Jahr 2013, begann sie ihre bisher größte Leidenschaft zu entdecken, das Tätowieren.
Als professionelle Tattoo-Künstlerin experimentiert sie mit chaotischen, feinen Linien die den Körperbewegungen folgen und diese vervollständigen. So verlor sie schnell ihr Herz an diese Art der Linienkunst.
Haillim liebt experimentelle Freestyle Tattoos, natürliche Graphiken und Blackwork.
Erlebe etwas völlig anderes, ein innovatives Konzept des Tätowierens…

Haillim’s Inks